Single Blog Title

Aktuell

Ergonomie made by Wilkhahn

22 Oktober 2015

Ergonomie made by Wilkhahn

Wie man einen Arbeitsplatz ergonomisch gestaltet, ist ein weiteres wichtiges Puzzleteil auf dem Weg zum positiven Arbeitgeberimage. Als ergonomisches Highlight brachte der Büromöbelhersteller Wilkhahn seinen neuartigen, trimensionalen Bürostuhl IN und seinen Stand-Up Hocker zu unserem Event am 30. September 2015 mit.

Die neue Trimension des Bürostuhls

In entspannter Atmosphäre konnten unsere Gäste die patentierte Trimension des Bürostuhls kennenlernen und ausprobieren. Der Büromöbelhersteller Wilkhahn erforscht seit vielen Jahren, wie ein Arbeitsplatz gesund und rückenfreundlich gestaltet werden kann.

Ergonomie made by Wilkhahn

Zusammen mit dem Zentrum für Gesundheit an der deutschen Sporthochschule Köln entwickelte Wilkhahn in den letzten Jahren das dreidimensional bewegliche Stuhlkonzept. Der IN geht besonders auf die natürlichen Bewegungen eines von Sitzen geprägten Büroalltags ein und bietet dadurch mehr Bewegungsfreiraum am Schreibtisch.

Verlosung Stand-Up Hocker von Wilkhan

Verlosung Stand-Up Hocker von Wilkhan

Geradesitzen, bitte!

Alternativ und ergänzend zum etablierten Bürostuhl hatte Wilkhahn auch seinen dynamischen Stand-Up Hocker mit dabei. Ohne Lehne animiert dieser zylinderförmige und freischwingende Hocker sofort zum Aufrechtsitzen und unterstützt dadurch eine gesunde Rückenmuskulatur.

Eine Teilnehmerin des Events durfte sich bei der Verlosung über einen der frei schwingenden Hocker freuen.


Und wer noch mehr zum Thema wissen möchte:

Ergonomie: Zum Ausdrucken – auf einen Blick

Ein kleiner Check-Up zum Durchklicken

Für ganz Interessierte: Ergonomie, die über Stuhl und Tisch hinaus geht

Und in der Schweiz behandelt man das Thema multimedial

Außerdem: weitere Informationen zu Wilkhahn

Beitrag teilen:

Beitrag kommentieren:

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)